Frühjahr, ick hör‘ dir trapsen!

Vorschau

Natürlich ist der Frühling Ende Januar wettertechnisch noch nicht zu spüren. Dafür literarisch! Ich zeige euch, welche Romane & Sachbücher in den kommenden Monaten auf meiner Liste stehen.

Seien wir ehrlich: Niemand kann das alles lesen, was regelmäßig im Frühjahr und im Herbst in den bunt bebilderten Programmen der unzähligen Verlage angepriesen wird. Aber ehrlich sein heißt auch, zu sagen: Ich könnte das alles lesen, wenn ich genügend Zeit hätte und wenn nicht alles, dann zumindest einen Teil davon – zumindest möchte ich das gerne. Das Durchblättern der Frühjahrsvorschauen (als Journalistin beginnt man zwecks Planung damit übrigens spätestens auf der Frankfurter Buchmesse im Oktober) löst bei mir noch immer ein bisschen Herzklopfen aus. Man nennt das wohl: Leidenschaft.

Was also habe ich mir (mit Sternchen) für die erste Hälfte des Jahres 2020 vorgemerkt? Voilá!

Vorschau

Valerie Fritsch Herzklappen von Johnson & Johnson (Suhrkamp, ET 17.2.) // Leif Randt Allegro Pastell (KiWi, ET 5.3.) // Lutz Seiler Stern111 (Suhrkamp, ET 2.3.) // Anna Ospelt Wurzelstudien (Limmat Verlag, ET Februar )

Ingo Schulze Die rechtschaffenen Mörder (S. Fischer Verlag, ET 4.3.) Amanda Lasker-Berlin Elijas Lied (Frankfurter Verlagsanstalt, ET 5.3.) // Fabio Andina Tage mit Felice (rotpunkt Verlag, ET 25.3.) // Paul Scraton Am Rand. Um ganz Berlin (Matthes Seitz, ET 28.2.) //

Vorschau

Sumana Roy Wie ich ein Baum wurde (Matthes & Seitz, ET 28.2.) // Robert MacFarlane Berge im Kopf. Die Geschichte einer Faszination (Matthes & Seitz, ET 3.6.) // Baptise Morizot Philosophie der Wildnis. Die Kunst, vom Weg abzukommen (Reclam, ET Mitte März) // Alena Schröder Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid (Ullstein Verlag, ET 24.4.)

Vorschau

Franziska Hauser Die Glasschwestern (Eichborn Verlag, ET 28.2.) // Sven Heuchert Alte Erde (Ullstein Verlag, ET 29.5.) // Verena Güntner Power (Dumont Verlag, ET 10.3.) // Wolfgang Büscher Heimkehr (Rowohlt, ET 21.4.)

Vorschau

Helena Adler Die Infantin trägt den Scheitel links (Jung und Jung, ET 28.2.) // Michael Kumpfmüller Ach, Virginia (KiWi, ET 13.2.) // Christoph Ribbat Die Atemlehrerin (Suhrkamp, ET 17.2.) // Shaun Prescott Ortschaft (Blumenbar, ET 15.6.)


Was steht denn bei auch auf der Leseliste
für die kommenden Monate?