„Housewarming“ im Dussmann Kulturkaufhaus

dussmann

Nach drei Jahren ist das Dussmann Kulturkaufhaus endlich mit dem Umbau fertig. Drei Jahre?! Ein guter Anlass, den Neuanfang mit einem „Housewarming“ zu feiern, oder?

Wer in Berlin lebt und auch nur halbwegs an Büchern interessiert ist, kommt am Dussmann Kulturkaufhaus nicht vorbei. Klar, wir unterstützen die kleinen Kiezbuchhandlungen, wo es geht – aber ab und zu muss es das große Gebäude auf der Friedrichstraße sein, das wochentags bis Mitternacht geöffnet hat und in das man sich ohne Probleme für Stunden zurückziehen kann.

Doch bei Dussmann gibt es nicht nur Bücher, sondern – das verrät der Name „Kulturkaufhaus“ – auch verschiedene anderen kulturelle Angebote: Lesungen, Musik, Workshops zum Beispiel und zwar fast immer für lau. Und im Rahmen des Housewarmings am Freitag, 24. und Samstag, 25. Februar stapeln sich die Veranstaltungen, die euch das frisch herausgeputzte Gebäude schmackhaft machen sollen: Am Freitag um 19 Uhr liest Lea Streisand aus ihrem Debütroman „Im Sommer wieder Fahrrad“, den ich euch hier kürzlich erst quasi mit Inbrunst ans Herz gelegt habe und das auch noch mal tun möchte. Später, um 21 Uhr geht es weiter mit einem Piano-Solo von Omer Klein, denn Klassik und Literatur passen zusammen wie Topf und Deckel.

Philosophisch geht es am Samstag um 12 Uhr zu, wenn die „School of Life“ (die im Prenzlauer Berg den Kiez aufmischt) zum philosophischen Frühstück zum Thema „Wie entwickle ich gute Gewohnheiten?“ einlädt. Und um 15 Uhr wird das Buch „Der Berlin Code“ vorgestellt – hierbei handelt es sich nicht um einen schlechten Abklatsch des Da Vinci Codes, sondern um eine Sammlung von „Definitionen“ über unsere Herzensstadt Berlin.

Natürlich gibt es noch mehr, natürlich hat Dussmann dafür eine eigene Seite eingerichtet, auf der ihr das volle Programm findet – und dann lassen wir gemeinsam die Korken knallen, und zwar ganz ohne Baugerüste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree