Schlagwort: DDR

Regina Scheer: „Machandel“

machandel

Machandel: So heißt das kleine Dorf in der Uckermark mit dem die Geschichte von Clara und ihrer Familie untrennbar verbunden ist. Regina Scheer entfaltet in „Machandel“ ein halbes Jahrhundert deutscher Geschichte zu einem schillernden Kaleidoskop aus Erinnerungen, Verletzungen, Hoffnungen und Enttäuschungen. Das ist ziemlich großartig! Weiterlesen

Das Paradies kann warten

Cornelia Schleime, Nympheas I 2000, Acryl auf Leinen, 180 x 230 cm /  copyright Cornelia Schleime

Cornelia Schleime, Nympheas I, 2000, Acryl auf Leinen, 180 x 230 cm / copyright Cornelia Schleime

1953 in der DDR geboren, Kunsstudium und Ausstellungsverbot, kurze Zeit später Ausreise nach West-Berlin. Viele biographische Details der Künstlerin Cornelia Schleime schwingen auch in ihren Erzählungen mit, die kürzlich unter dem Titel „Das Paradies kann warten“ bei Fuchs & Fuchs erschienen sind. Weiterlesen