Schlagwort: Rezension

Ada Dorian und die betrunkenen Bäume

Ada

Im Sommer 2016 wurde die aus Osnabrück stammdene Ada Dorian zum Bachmann-Preis eingeladen – obwohl sie noch kein einziges Buch veröffentlicht hatte. Das ist nun zum Glück passé: Ende Februar erscheint ihr Erstlingswerk „Betrunkene Bäume“ in der neuen Reihe „Ullstein fünf“ – eine sanfte, präzise Erzählung von Lebenszielen, Erinnerungen und Schuldgefühlen. Weiterlesen