Wochenrueckblick KW09

wochenrueckblick

In Berlin beginnen die ersten Menschen mit Hamsterkäufen. Ich hamstere derweil neue Bücher und hoffe, dass die Buchmesse nicht doch noch abgesagt wird.

//gesehen// Tatort.
//gehört// Edvard Grieg.
//gelesen// Irina Liebmann Grosse Hamburger Strasse.
//getan// Ein bisschen gekränkelt. Viel gelesen und geschlafen. Endlich mein Berlin-Logbuch von 2005 eingepflegt.
//gegessen// Gemüse-Quiche.
//getrunken// Heiße Schokolade.
//gefreut// Über den wundervollen Abend mit anderen Literaturblogger*innen bei Autorin Franziska Hauser.
//geärgert// Über die Panikmache in den Medien.
//gelacht// „Der Käse ist aber sehr alt!“ – „Ja, er ist einer der Gründungsfeta“ (Feta-Witze sind oll, aber lustig)
//gedacht// Ob sie die Buchmesse doch noch absagen?
//geplant// … wir treffen uns trotzdem alle in Leipzig.