Wochenrueckblick KW2

Wochenrueckblick: In KW1 war ich noch nicht sicher, ob ich meinen Blog wohlbehalten wieder „in die Arme schließen können werde“. In KW2 hat es dank zweier engagierter Männer geklappt! Ich tippte mir dazu die Finger wund, immer die Buch-Deadline wie ein Damokles-Schwert über meinem Schreibtisch hängend. Und trank eine ganze Menge Kaffee.

//gesehen// Tatort.
//gehört// Sonic Youth. Fehlfarben.
//gelesen// Astrid Seeberger Nächstes Jahr in Berlin.
//getan// Nennt mich „Schreibmaschine“: In den letzten Wochen habe ich über 30 kleine Ausflugtipps in die Natur rund um Berlin geschrieben (das Buch erscheint im April). Yoga unterrichtet. Der neuen Kaffeemaschine endlich das ‚Du‘ angeboten.
//gegessen// Omelette mit Salat. Pasta.
//getrunken// Kaffee, literweise.
//gefreut// Über Nachrichten von Menschen, die man seit Jahren nicht gesehen hat.
//geärgert// Mein Blog ist wieder da – und die Texte aus 6 (!) Monaten sind weg. Warum habe ich meine Rezensionen nie extern gespeichert, frage ich mich?
//gelacht// 10 Stunden Schreibarbeit und ich werde vor Müdigkeit ganz albern.
//gedacht// Nächste Woche erstmal durchatmen!
//geplant// Nächste Woche erstmal durchatmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree