Wochenrückblick KW23

Wochenrückblick KW23
Man kann die Julia aus Köln wegholen, aber Köln nicht aus der Julia – in diesem Sinne gab es in dieser Woche ganz viel Heimatgefühl in der Domstadt. Mit Himmel un Ääd, Dom umarmen, Kerzchen anzünden und am Rhein spazieren. Mein Wochenrückblick!

..gesehen.. Den Kölner Dom.
..gehört.. Rokia Traoré
..gelesen.. Wolfgang Herrndorf Tschick.
..getan.. Nach Köln geflogen. In der Lieblingstherme entspannt.
..gegessen.. Himmel un Ääd. Flammkuchen mit Spinat und Lachs.
..getrunken.. Kaffee. Johannisbeerschorle.
..gefreut.. Die Yoga-Lehrerin bringt mir als Dank für die Planung der Klasse Kaffee mit <3
..geärgert.. dass ich mich manchmal mit Arbeit überlade.
..gelacht.. Und auf dem Rudolfplatz kommt uns plötzlich ne Gruppe Funkemariechen entgegen. Klar, oder? 
..gedacht.. Man kann die Julia aus Köln bekommen, aber Köln nicht aus der Julia!
..geplant.. diese Woche wuppen.
..gekauft.. das neue Monopol-Magazin.

„Das Fräulein stand am Meere und seufzte lang und bang. Es rührte sie so sehre der Sonnenuntergang. Mein Fräulein! Sein Sie munter, das ist ein altes Stück; hier vorne geht sie unter und kehr von hinten  zurück.“
(Heinrich Heine)

Kategorie Allgemein