Wochenrueckblick KW23

Wochenrueckblick KW23: Nach drei Wochen ohne Zucker gönnte ich mir eine Kugel Schokoladeneis – und wohl nie schmeckte sie so gut! Dazu spontane Schreib-Aufträge, Yoga-Unterricht und Seminarplanung, Kaffee trinken in der Sonne und eine ungeplante Wanderung an der Havel entlang!

..gesehen.. Wannsee, Havel, Müggelturm und den Wald drumherum.
..gehört.. Bhagavn Das. Die Stille im Wald.
..gelesen.. Christian Saehrendt Schneewittchen und der kopflose Kurator (zur Vorbereitung auf die documenta).
..getan.. Einen Yogaraum für den Juli gemietet. Ein Kunsttherapie-Seminar entworfen. Spontan-Interviews geführt.
..gegessen.. Gebackene Süßkartoffel. Sushi. Hirse mit Spinat und Mandeln.
..getrunken.. Kaffee en masse.
..gefreut.. In Kürze fliege ich nach Lissabon und Porto!
..geärgert.. nein.
..gelacht.. „Nur ein bisschen spazieren gehen“ wird bei mir zu 9km Wanderung über den Havelhöhenweg!
..gedacht.. Nach drei Wochen ohne Zucker gönne ich mir eine Kugel Schokoladeneis im „Glücklich am Park“. Es hat wohl nie besser geschmeckt!
..geplant.. Etliches! Kann so weitergehen.
..gesammelt.. zwei kleine, hübsch gemusterte Federn aus dem Wald.
..geklickt.. Wow! Das Buch „Warum ich lese. 40 Liebeserklärungen an die Literatur„, in dem auch ich mit einem Text vertreten bin, geht bereits in die zweite Auflage! Sandro von novelero (der das Projekt initiiert hat) verlost aus diesem Anlass ein Exemplar! ..//.. Jochen von lustauflesen ist begeistert von Rudolph Herzogs Truggestalten – ein Buch, welches auch mir vor kurzem einen Gruselschauer den Rücken runtergejagt hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.