Wochenrueckblick KW23

wochenrueckblick

Wochenlang habe ich meine Freunde nur virtuell gesehen, in dieser Woche habe ich gefühlt alle nacheinander persönlich getroffen. Schön!

//gesehen// normal people.
//gehört// Deutschlandradio Kultur.
//gelesen// Roman Markus Dings oder morgen zerfallen wir zu Staub.
//getan// Mit Freundinnen im Park gegessen. Wieder regelmäßig vom Büro aus gearbeitet. In der Boulderhalle die Kraftausdauer gesucht… Auf dem (mir viel zu vollen) Nowkoelln Flowmarkt gewesen.
//gegessen// Russischen Zupfkuchen (und nach fünf Wochen Zuckerabstinenz mit hochrotem Kopf und Ausschlag reagiert. Eh?)
//getrunken// Kaffee.
//gefreut// Über die Rückkehr des sozialen Lebens. „Ich hab dich SO vermisst!“, sagt die Kollegin.
//geärgert// Und jetzt wird man wieder dauernd angerempelt und viele halten keinen Abstand mehr…
//gelacht// „Ich wünsche mir, der Lockdown würde noch weitergehen – ich hatte noch so viel vor!“
//gedacht// Es ist kompliziert.
//geplant// Die Struktur meines Sachbuchs.