Wochenrueckblick KW35

wochenrueckblick

Ein Wochenende in Prag, zwei Tage wandern in der Sächsischen Schweiz, deprimierende Wahlergebnisse und die letzten Züge des Sommers.

..gesehen.. Prag. Die Kleckerburg-Felsen der Sächsischen Schweiz.
..gehört.. „Die Moldau“ von Smetana.
..gelesen.. Gregor Sander Alles richtig gemacht.
..getan.. Mama und Bruder in Prag getroffen und gemeinsam das Haus gefunden, in dem mein Vater 1944 geboren wurde. Eine Führung durch die Königliche Porzellan Manufaktur mit Autor Tom Saller bekommen.
..gegessen.. Dorade. Zander. Trdlo/Trdelnik.
..getrunken.. Kühlen, trockenen Feierabendweißwein!
..gefreut.. Über das angenehme Wochenende mit meiner Familie. Über die Stille im Elbsandsteingebirge.
..geärgert.. Dass die AfD in Sachsen und Brandenburg über 20% bekommen hat. Ernsthaft?!
..gelacht.. „Wir trinken gerade Wein und essen Straciatella-Eis, das ist doch ne Party, oder?“
..gedacht.. Warum klappt das Internet im tschechischen EC so gut und im deutschen ICE so gut wie nie?
..geplant.. Langsam füllen sich drei Tage Frankfurter Buchmesse mit Terminen!
..gekauft.. Eine Matrjoschka.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree