Wochenrueckblick KW38

wochenrueckblick

Eine ellenlange Klima-Demo mit anschließendem Rave mitten auf dem Alexanderplatz. Und ich hab mein „Logbuch“ von 2005 wieder aufgegriffen und mit neuen Geschichten gefüllt.

::gesehen:: Tatort aus Weimar.
::gehört:: Micatone.
::gelesen:: Synke Köhler Die Entmieteten. Isabel Fargo Cole Das Gift der Biene.
::getan:: Bei der großen Klima-Demo mitgelaufen. Abends in einem Rave mitten auf dem gesperrten Alexanderplatz steckengeblieben. Interviews geführt.
::gegessen:: Grünkernbratlinge in der Mensa – ich fürchte, die Mensa und ich passen einfach nicht mehr zueinander.
::getrunken:: Cappuccino, literweise. Weißwein.
::gefreut:: Über neue Begegnungen und Zeit mit alten Freunden.
::geärgert:: Warum brauchen einige Unternehmen so lange, um die Rechnungen zu bezahlen?
::gelacht:: Sonnenbrillenmodenschau im Mauerpark.
::gedacht:: Mein erster Artikel bei Zeit online und ja, ich platze vor Stolz!
::geplant:: Im Herbst nochmal ans Meer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree