Wochenrückblick KW39

kw_39_testFünf Tage Uuuurlaub sind Gold wert – auch wenn man nicht auf Reisen geht, sondern einfach zuhause bleibt. Meine Augenringe sind kleiner, der Bücherstapel auch und ich habe neue Kraft geschöpft für die zwei Ausbildungen, die ich gerade zu wuppen versuche.

::gesehen:: Arno Schmidt. Eine Ausstellung in 100 Stationen„. „Einfach. Natürlich. Leben
Lebensreform in Brandenburg 1890–1939

::gehört:: Rokia Traoré.
::gelesen:: Meg Wolitzer Die Stellung.
::getan:: an einem inspirierenden Yoga-Workshop mit Noah Mazé teilgenommen. 
::gegessen:: Vietnamesisch im ChénChè. Riesiges Müsli mit Haferflocken, Chia-Samen, frischem Obst & Nüssen.
::getrunken:: Weißwein. Kaffee.
::gefreut:: Zum ersten Mal ohne Hilfestellung den Kopfstand geschafft! 
::geärgert:: Postbote klingelt, wartet dann aber kein 10 Sek. auf meine Antwort.
::gelacht:: Unfassbar WIE fit ich bin, wenn ich ein paar Tage mal nicht um 5h aufstehen muss!
::gedacht:: Sooo viele Bücher im Briefkasten! Wow!
::geplant:: Schlaf speichern lernen wie ein Kamel Wasser.
::gekauft:: B.K.S. Ivengar Licht auf Yoga.

Kategorie Allgemein