Wochenrueckblick KW4

wochenrueckblick

Huch, die KW3 hab ich glatt vergessen. Es ist einfach so viel los: Der Abschluss einer Ära, etliche Aufträge und andere spannende Termine.

..gesehen.. Tatort. „Lenz“ (im Deutschen Theater).
..gehört.. Ryan Adams. Sybille Baier.
..gelesen.. Helene Hegemann Bungalow.
..getan.. Gelesen, getippt, organisiert, interviewt, noch mehr getippt, noch einen Kaffee gekocht. Auf Emma (den Lektorenhund) aufgepasst. Eine neue Firmenyoga-Klasse unterrichtet.
..gegessen.. Kartoffelsuppe. Linsensuppe.
..getrunken.. Weißwein. Kaffee.
..gefreut.. Über den Literarischen Presse-Neujahrsempfang in der Schweizer Botschaft – mein fünftes Mal war das und es macht immer wieder Spaß!
..geärgert.. Über absolut unnötige Streitereien mit meinem Ex-Vermieter.
..gelacht.. ja, manchmal.
..gedacht.. Es sind keine leichten Zeiten – wie gut, dass es Freunde gibt, die da sind und helfen, wenn es mal wieder knirscht.
..geplant.. Das Kapitel alte Wohnung endlich – vor allem emotional – abschließen.
..gekauft.. –
..geklickt.. Der Kaffeehaussitzer bespricht Nordwasser von Ian McGuire – und macht mich ganz schön neugierig auf diesen Roman –//– Marius von Buch-Haltung widmet sich dem Band Die Entdeckung der Natur von Jürgen Goldstein, der in der Naturkunden-Reihe von Matthes & Seitz erschienen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree