Wochenrueckblick KW5

Wochenrueckblick

Berlin, Dresden, München – diese Woche habe ich gleich in drei Städten verbracht.

//gesehen//Medea muckt auf. Radikale Künstlerinnen hinter dem Eisernen Vorhang“ (Ausstellung). Einen verschneiten Wald in der Nähe von München.
//gehört// Fleet Foxes.
//gelesen// Anna Kaminsky Frauen in der DDR. Sharon Blackie If Women Rose Rooted.
//getan// Nach München gefahren. Durch Dresden gelaufen. Zwischendurch in Berlin vier Yoga-Klassen unterrichtet. Puuh.
//gegessen// Leberkäse, Schweinebraten mit Knödeln und Brezn (München, klar).
//getrunken// Weißwein. Kaffee.
//gefreut// Über das Wiedersehen mit Mama und Bruder (auch wenn der Anlass die Beerdigung meiner Oma war)
//geärgert// nein.
//gelacht// In Dresden schlief ich in einer kleinen Dachgeschosswohnung mit Kohleofen, Dusche in der Küche und zwei Katzen, die sich morgens im Bett auf meinen Bauch setzten. Genau mein Ding!
//gedacht// Ab und zu Berlin mal verlassen ist eine gute Idee.
//geplant// Die ersten Einladungen im Rahmen der Leipziger Buchmesse flattern ein!
//gekauft// Schon wieder ein buntes Ausstellungsposter (wo soll ich die nur alle hinhängen?)
//geklickt// Ich hätte Stella von Takis Würger wirklich gerne für ein gutes Buch gehalten – leider ist es ein absoluter literarischer wie inhaltlicher Reinfall. Bei Wortgelüste gibt es eine Rezension, die das ziemlich gut auf den Punkt bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree