Wochenrueckblick KW51

Wochenrueckblick

Ich bleibe dieses Jahr Weihnachten mehr oder weniger alleine Zuhause und nutze die Zeit für eine Art Winterschlaf – und für ganz viele Lesestunden.

//gesehen// Collateral (Serie). Tatort.
//gehört// Kruder & Dorfmeister.
//gelesen// Christine Wunnicke Die Dame mit der bemalten Hand. Sarah Moss Ghost Wall.
//getan// Noch einmal Zoom-Redaktionskonferenz, die letzten Texte geschrieben, die Planung für die Zeit nach der Winterpause abgeschlossen. Drei Stunden durch den Wald spaziert.
//gegessen// Kartoffeln, Rotkohl und Königsberger Klopse (für die erste Weihnachtsfeier im Mini-Kreis)
//getrunken// Rotwein.
//gefreut// Auf ein paar Tage voller Stille, mit viel Schlaf und ein bisschen Langeweile.
//geärgert// Ohne Bouldern und Schwimmen fühlt sich mein Körper nicht wohl und leider kann mir Yoga allein das nicht ersetzen…
//gelacht// Kopfnüsse vom Kater. Ich liebe es!
//gedacht// Vielleicht wird das ja ganz schön.
//geplant// Viel Zeit nehmen für die Rauhnacht-Rituale.
//gekauft// Nichts. Alles zu.