Wochenrueckblick KW7

wochenrueckblick kw7

Ich tippe mir die Finger wund, lese meine Augen müde und recherchiere ohne Ende über das Antike Griechenland: Momentan steht die Arbeit eindeutig im Mittelpunkt. Was in KW7 noch so passiert ist, steht im Wochenrückblick!

//gesehen// The Bookshop (Berlinale)
//gehört// Jazz.
//gelesen// Cătălin Mihuleac Oxenberg & Bernstein.
//getan// Ich bin noch immer komplett eingenommen von meinem Ausstellungskatalog-Projekt über die griechische und römische Antike. Ergo: Ich wechsel zwischen lesen und tippen.
//gegessen// Gemüse-Quiche. Kartoffeln mit Heringsstippe.
//getrunken// Kaffee. Crémant.
//gefreut// Dass die Sonne auch in Berlin schien (zumindest noch zwei Tage nach meiner Rückkehr)
//geärgert// Kann man sich über die Februar-Kälte in Berlin ärgern?
//gelacht// Ja.
//gedacht// Ein bisschen mehr Konzentration wäre super!
//geplant// Was wann wo auf der Leipziger Buchmesse?
//geklickt// „Habe ich das Lesen verlernt?“ fragt sich Mareike vom Bücherwurmloch. Eine Frage, die ich angesichts etlicher angelesener Romane in meiner Wohnung auch mir selbst stelle… //… Mehr Mut für Verisse, oder? Ich habe selten Lust, ein Buch, welchem nur ein totaler Verriss gerecht würde, noch einmal so viel Aufmerksamkeit zu widmen. Tobias von Buchrevier hat mit seinen kurzen Verrissen da eine gute Lösung gefunden! …//…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree